Wir helfen Ihnen bei der Suche nach Ihrem Wunschauto
Aston Martin Vanquish Volante

1. Bitte hier Kontaktdaten eintragen

2. Um Ihnen optimalen Service bieten zu können, bitten wir Sie um die Beantwortung folgender Fragen:

Wir geben ihre Anfrage an unsere ausgewählten Deluxe Händler weiter, um die bestmögliche Beratung zu gewährleisten. Mit ihrer Anfrage stimmen sie den AGBs und der Datenschutzerklärung von car.de zu.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!


Sie haben von uns per E-Mail eine Bestätigung erhalten.
Wir setzen uns unverzüglich mit unseren Kooperationspartnern in Verbindung, werden Ihnen das bestmögliche Angebot vermitteln und uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.


Ihr car.de-Team

Aston Martin

Der legendäre DB5 machte den britischen Automobilhersteller Aston Martin durch seine Auftritte in den James Bond-Filmen zu einer weltweiten Sportwagen-Ikone.

Alles begann 1913 mit den kleinen Automobilhandel „Bamford Martin Ltd.“, der schon ein Jahr später in „Aston Martin“ unbenannt wurde: Firmengründer Lionel Martin hatte das Aston Hill-Bergrennen in Buckinghamshire mit einem selbst getunten Fahrzeug gewonnen und kurzerhand beschlossen, selber Rennautos zu bauen Ein frühes Highlight für Aston Martin war das Jahr 1933, als in Le Mans drei Aston Martins alle Podiumsplätze in der Klasse erobern konnten.

Ab 1949 begründete der neue Inhaber David Brown eine neue Ära bei Aston Martin: der Geschäftsmann legte den Grundstein für eine erfolgreiche Expansion und die Einführung erfolgreicher Modelle. Noch heute finden sich die Initialen von David Brown in den Modellbezeichnungen. 1963 startete die Produktion des legendären DB5, der als Dienstauto von James Bond 007 in die Filmgeschichte eingehen sollte. Den DB5 kann man in den Blockbustern „Goldfinger“, „Feuerball“, „GoldenEye“, „Skyfall“ oder „Spectre“ bewundern.

Nach wechselvollen Jahren steht der Name Aston Martin nach wie vor für exklusive Autos, die Luxus, Eleganz und Geschwindigkeit verkörpern. Das Unternehmen verfügt heute über die umfassendste und vielfältigste Modellpalette seiner bewegten Geschichte und wird zudem 2018 als Sponsor sein Comeback in der Formel 1 mit „Aston Martin Red Bull Racing“ feiern.

Aston Martin Vantage: Tuning: Aston Martin Vantage mit 680-PS-AMG-V8

Aston Martin / 2 Wochen ago

Aston Martin setzt beim Vantage auf einen AMG-Motor. Das freut die Tuner: Wheelsandmore holt 680 PS aus dem V8 und montiert 22-Zoll-Felgen!

Tom Brady: Auf diese Autos fährt der NFL-Star ab: Brady steht auf Aston Martin

Aston Martin / 2 Monaten ago

Sechster Super Bowl mit den Patriots: Tom Brady ist "The Goat" (Greatest of all time). Der NFL-Superstar feiert Autos – vor allem Aston Martin!

Aston Martin DBX (2019): DBX mit AMG-Motor?

Aston Martin / 4 Monaten ago

Auch Aston Martin bringt ein Luxus-SUV. Der DBX könnte noch 2019 kommen und einen AMG-Motor unter der Haube haben. AUTO BILD hat erste Infos.